Thevetia Ahovai


Thevetia Ahovai

Thevetĭa Ahovai, s. Ahovaibaum.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Thevetĭa — L., Gattung der Apocynazeen, kleine Bäume oder Sträucher mit spiralig gestellten, mehr oder weniger lederartigen Blättern, ansehnlichen gelben Blüten in endständigen dichasialen Verbänden und quer gedehnter ellipsoidischer oder umgekehrt… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Thevetĭa — (T. Lin.), Pflanzengattung aus der Familie der Apocynaceae Ophioxyleae, 5. Kl. 1. Ordn. L.; Arten: T. ahovai, s. Ahovai; T. cuneifolia, in Mexico; T. nereifolia s. Cerbera T. Lin., in Westindien …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Аховаи — (Ahovai, Thevetia Ahovai DC., Cerbera Ahovai L.) бразильское дерево из семейства Apocyneae. Семена и все другие части растения чрезвычайно ядовиты, даже брошенный в воду кусок древесины убивает рыб; на топливо также не идет, ибо распространяет… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Ahovaibaum — (Thevetia Ahovai DC., Cerbĕra Ahovai L.), brasil. Baum der Apozynazeen, giftig. Die Schalen der Nüsse von den Indianern zu Klappern und Schellen (Ahovai) verarbeitet …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Cerbĕra — (C. L.), Pflanzengattung aus der Familie der Apocynaceae Ophioxyleae, 5. Kl. 1. Ordn. L. Arten: Schellenbaum (C. s. Thevetia Ahovai), großer Baum in Brasilien, mit weißen Früchten, so groß wie Kastanien, dreieckigen glatten Nüssen, aus denen sich …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schlangennüsse — Schlangennüsse, die Früchte von Cerbera Thevetia u. Ahovai …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Cerbĕra — L. (Schellenbaum), Gattung der Apocynazeen, milchende Bäume und Sträucher mit spiralig gestellten Blättern, großen weißen Blüten in kreuzgegenständigen Rispen und ein bis zweisamiger Steinfrucht. Etwa fünf Arten von Vorderindien bis Neukaledonien …   Meyers Großes Konversations-Lexikon